Pommes frites DIY [gelöst]| Fingerchips | wie man hausgemachte Pommes frites macht

 Notwendige Vorräte

 Kartoffel - 2

 Salz - nach Bedarf

Kokosöl - 150 gm



Wie vorzubereiten

 Zuerst die Kartoffeln schälen, dann fingerdick in Scheiben schneiden.  Dann schneiden Sie die Scheiben Kartoffeln in Form einer Stange.  Die Dicke ist sehr wichtig.  Danach mit Wasser waschen und überschüssige Stärke entfernen.  Dann in zwei Phasen braten.  Im ersten legen wir die Kartoffeln in reichlich Öl bei mittlerer Temperatur, nach 10 Minuten Braten herausnehmen, bevor sie braun werden, und lassen Sie sie abkühlen.  Nach dem Abkühlen das zweite Frittieren ins Öl geben, diesmal bei hoher Hitze bis es gebräunt ist, auf Seidenpapier legen und zum Schluss etwas salzen, fertig ist die knusprige Pommes Frites.

Post a Comment

0 Comments